Cordial News

MUSIC & TALK TOUR - presented by CORDIAL FAMILY TALK

Drucken
Music & Talk Tour - presented by Cordial Family TalkEnde Oktober 2017 startet die MUSIC & TALK TOUR - presented by CORDIAL FAMILY TALK

Sobald Musiker/innen versuchen, mit ihrer Band, einem Projekt oder solo näher ans Licht der Öffentlichkeit zu rücken, werden sie mit einer kaum mehr überschaubaren Menge an Problematiken konfrontiert: wie produziere ich oder lasse produzieren? Lohnt es sich, ein eigenes Label zu gründen? Wie soll ich meine Tracks veröffentlichen - Streaming/Downloads/CDs oder sogar Vinyl? Wie gehe ich mit den Medien um?

Da reicht es nicht mehr, sein Instrument zu beherrschen - da ist clevere Eigenvermarktung gefragt.

An diesem Punkt möchte das langjährige Cordial Familienmitglied Martin Engelien ansetzen und hat zusammen mit Cordial das in Musikerkreisen brennende Thema aufgegriffen. Jetzt wird es deutschlandweit im Rahmen der MUSIC & TALK TOUR angegangen.

Die Music & Talk Tour - presented by Cordial Family Talk

Als erstes sind 4 Locations in Süddeutschland dran:
Durch die Abende führen Martin Engelien (Bass, Moderation) und Dennis Hormes (Vocals, Gitarre). Sie werden sich zusammen mit den anwesenden interessierten Musikern/innen mit dem Thema "Clevere Eigenvermarktung" auseinandersetzen. Die Zuhörer bestimmen den Inhalt der Gesprächsrunden mit.

So werden die (circa) 90 minütigen Events ungefähr ablaufen:
  • erstmal gibt es eine kürzere musikalische Darbietung,
  • dann einen interaktiven Beitrag mit Anregungen und Ideen zu einem schlauen Self-Marketing,
  • schließlich eine Runde mit Fragen und Antworten,
  • gefolgt von abschließenden Worten.
  • Zu guter Letzt rocken Martin Engelien und Dennis Hormes nochmal los, denn schließllich sollen ja auch die geneigten Musiker-Trommelfelle nicht zu kurz kommen.

Das alles passiert ganz im Sinne des Mottos CORDIAL FAMILY TALK - Dein Platz für Deine Fragen. Musik, Technik, Kabel... Unsere Profis antworten.

Keys Magazin Sonderheft mit Cordial CPI_ZZ Patchkabel Beilage

Drucken
CPI_ZZ Patchkabel liegt Keys Sonderheft bei
Das Keys Musik und Computer Magazin legt seinem Sonderheft "SYNTHESIZER SPECIAL" Keys Extra 01/2017 das Cordial CPI_ZZ Patchkabel für modulare Synthesizer bei. Das Heft inklusive Patchkabel ist deutschlandweit am Kiosk erhältlich. VÖ: 22.09.2017.

Weitere Infos gibt es hier.

CORDIAL CPI ZZ Patchkabel für modulare Synthesizer

Drucken
CORDIAL CPI ZZ PATCHKABEL
Modulare Synthesizer liegen voll im Trend. Soundtüftler stecken sich immer wieder neue Signalflüsse an diesen kreativen Maschinen zusammen und haben daher einen hohen Anspruch an die verwendeten Patchkabel. Um diese Erwartungen an die Qualität zu erfüllen und Übersicht in den komplexen Strukturen zu schaffen, hat CORDIAL die neuen CPI ZZ Patchkabel mit längenabhängiger Farbkodierung mittels farbiger Tüllen aufgelegt.
Konfektioniert wird mit handverlöteten REAN 3,5mm Vollmetallsteckverbindern.

Im Gegensatz zu bisher marktüblichen Kabeln mit angeschweißten Plastiksteckern werden Einstreuungen somit auch auf den letzten Zentimetern verhindert. Die abgeschirmte Meterware CSP 1 besteht aus hochreinem Kupfer (OFC) und ist schadstoffarm nach RoHS 2. Das CPI ZZ Patchkabel bietet CV- und Audioübertragung in höchster Qualität.

Lieferbare Längen:
0,15 / 0,3 / 0,6 / 0,9 / 1,2 Meter
siehe CPI ZZ

Bigband Dachau auf dem Montreux Jazz Festival 2017 - unterstützt von Cordial

Drucken
New Cordial equipment for Bigband Dachau
Wir unterstützen die Bigband Dachau für deren Auftritt auf dem Montreux Jazz Festival 2017. Unsere Familienmitglieder wurden von den Veranstaltern dieses legendären Events eingeladen, um am 14. Juli im Rahmen von "Music in the Park" aufzutreten. Um 17 Uhr geht es los. Cordial ist mit dabei und wird berichten. Das Cordial Equipment trägt zum perfekten Klang mit bei.

Cordial auf der Musikmesse 2017 - das Video

Drucken
Cordial auf der Musikmesse 2017. Eine Menge war los - Emotionen, Impressionen, Gespräche, Partnerschaften, Business, Freundschaft und viel Musik.
Da lohnt es sich durchaus, alles noch einmal anhand von eindrucksvollen Videobildern Revue passieren zu lassen: