Cordial News

CORDIAL CPI ZZ Patchkabel für modulare Synthesizer

Drucken
CORDIAL CPI ZZ PATCHKABEL
Modulare Synthesizer liegen voll im Trend. Soundtüftler stecken sich immer wieder neue Signalflüsse an diesen kreativen Maschinen zusammen und haben daher einen hohen Anspruch an die verwendeten Patchkabel. Um diese Erwartungen an die Qualität zu erfüllen und Übersicht in den komplexen Strukturen zu schaffen, hat CORDIAL die neuen CPI ZZ Patchkabel mit längenabhängiger Farbkodierung mittels farbiger Tüllen aufgelegt.
Konfektioniert wird mit handverlöteten REAN 3,5mm Vollmetallsteckverbindern.

Im Gegensatz zu bisher marktüblichen Kabeln mit angeschweißten Plastiksteckern werden Einstreuungen somit auch auf den letzten Zentimetern verhindert. Die abgeschirmte Meterware CSP 1 besteht aus hochreinem Kupfer (OFC) und ist schadstoffarm nach RoHS 2. Das CPI ZZ Patchkabel bietet CV- und Audioübertragung in höchster Qualität.

Lieferbare Längen:
0,15 / 0,3 / 0,6 / 0,9 / 1,2 Meter
siehe CPI ZZ

Bigband Dachau auf dem Montreux Jazz Festival 2017 - unterstützt von Cordial

Drucken
New Cordial equipment for Bigband Dachau
Wir unterstützen die Bigband Dachau für deren Auftritt auf dem Montreux Jazz Festival 2017. Unsere Familienmitglieder wurden von den Veranstaltern dieses legendären Events eingeladen, um am 14. Juli im Rahmen von "Music in the Park" aufzutreten. Um 17 Uhr geht es los. Cordial ist mit dabei und wird berichten. Das Cordial Equipment trägt zum perfekten Klang mit bei.

Cordial auf der Musikmesse 2017 - das Video

Drucken
Cordial auf der Musikmesse 2017. Eine Menge war los - Emotionen, Impressionen, Gespräche, Partnerschaften, Business, Freundschaft und viel Musik.
Da lohnt es sich durchaus, alles noch einmal anhand von eindrucksvollen Videobildern Revue passieren zu lassen:

Musikmesse 2017 im Rückblick - das Interview mit Cordial CEO François Rousies

Drucken
Cordial CEO François Rousies auf der Musikmesse 2017Cordials Auftritt auf der Musikmesse 2017 in Frankfurt hat starke, positive Eindrücke hinterlassen.

CEO François Rousies zieht im Gespräch mit Gunther Matejka (Snapshot) ein Resümee und wirft einen Blick auf die Zukunft.

Hier gibt es das gesamte Interview zum Herunterladen als PDF


Musikmesse 2017

Drucken
MM 2017