Cordial - We Are Cable

Musikmesse 2014 - Rückblick

Messenachlese

Weiße Zwillinge - Cordial Zwillingskabel SNOW

CORDIAL press photo Twin Cable SnowUnsymmetrische Verbindungskabel sind selbst in hochwertigen Studio-Umgebungen nicht wegzudenken: Keyboards, CD/DVD-Player, Soundmodule, Effektgeräte, häufig sind Stereo-Ein- oder Ausgänge dieser Geräte unsymmetrisch ausgeführt.
Dem stilbewussten Musiker, Studiobesitzer oder HIFI-Enthusiasten stehen in solchen Fällen ab sofort im Trend liegende weisse Ausführungen der bewährten CORDIAL Zwillingskabel in fünf Varianten zur Verfügung.
In der Konfektion kommen REAN Steckverbinder aus Metall mit Knickschutztüllen und vergoldeten Kontaktflächen zum Einsatz, zudem sorgt eine robuste Metallklammer für eine sichere und längenveränderbare Fixierung des Spliss-Punktes.
Lieferbare Typen: 2x Klinke auf 2x Klinke ws/rt, 2x Klinke auf 2x RCA/Cinch ws/rt, 2x RCA/Cinch auf 2x RCA/Cinch ws/rt, 2x RCA/Cinch auf 2x XLR Male ws/rt, 2x RCA/Cinch auf 2x XLR Female ws/rt

Weitreichend - Cordial HD KOAX

Koaxiale Kabel auf Kupfer-Basis überbrücken im Broadcast-Bereich seit jeher extreme Distanzen und werden auch heute noch für die Übertragung von digitalem Video bevorzugt dort eingesetzt, wo die Umsetzung auf CORDIAL press photo HD KOAXGlasfaser schlicht zu kostspielig ist.
Der deutsche Kabelhersteller CORDIAL legt mit seinen High Definition KOAX-Kabeln zwei neue Typen für die Installation und den mobilen Betrieb auf. Beide Kabel weisen einen dichten Flechtschirm mit unterlegter beidseitig Alu-kaschierter Polyesterfolie auf, verwenden aber je nach Einsatzgebiet einen starren Innenleiter und einen flammhemmenden FRNC-Mantel beziehungsweise einen geflochtenen Innenleiter und einen flexiblen PVC-Mantel. Wegen der genauen Einhaltung des geforderten Wellenwiderstandes erreicht das CVM 08-32 HD-FLEX z.B. bei Standard-SDI-Anwendungen Distanzen bis zu 245 Meter, das Festinstallations-Kabel CVI 10-48 HD FRNC sogar bis zu 360 Meter.CORDIAL press photo HD KOAX

Cordial auf der Musikmesse in Frankfurt

mm 14 dt2AGORA STAGE
Mittwoch 12.03.2014 – 11:00 - Beyond the Bridge
Donnerstag 13.03.2014 – 10:30 - Martin Engelien Go Music
Freitag 14.03.2014 – 16:30 - Martin Engelien Go Music
Samstag 15.03.2014 – 17:00 – Victor Smolski

Meet & Greets, Cordial Stand Halle 5.1. B 68
Mittwoch 12.03.2014 – 14:00 - Beyond the Bridge
Donnerstag 13.03.2014 – 11:30 - Martin Engelien Go Music
Freitag 14.03.2014 – 15:00 - Martin Engelien Go Music UND Victor Smolski

Trend weiß - Cordial Y-Adapterkabel SNOW

CORDIAL press photo Y Split SnowDem Trend zu weiß folgend lässt sich das Auftrennen von Signalen in linke und rechte Signalanteile ab sofort elegant und sicher durch die neuen CORDIAL Y-Adapterkabel bewerkstelligen.
Durchgestylte Ambiente in Studios, Discotheken, Büros und Wohnzimmern weisen immer höhere Anteile weißer elektronischer Geräte wie Computer, Smartphones, AV Receiver und Lautsprecher auf. Passend dazu erweitert der deutsche Kabelhersteller CORDIAL sein Sortiment um 4 verschiedene Typen hochwertiger weißer Y-Adapterkabel.
Alle verwendeten REAN Stecker und Buchsen sind aus Metall, haben Knickschutztüllen und weisen vergoldete Kontaktflächen auf. Das eigens für CORDIAL gefertigte Y-Stück sorgt zusätzlich für strapazierfähige Zugentlastung und Knickschutz an der sensiblen Trennstelle des Kabels.


Lieferbare Typen:
Mini-Stereo-Klinke auf 2x RCA ws/rt, Mini-Stereo-Klinke auf 2x XLR Male ws/rt, Mini-Stereo-Klinke auf 2x Mono-Klinke ws/rt, Stereo-Klinke auf 2x Mono-Klinke ws/rt

Cordial auf der ISE in Amsterdam

ise logoCordial ist auf der Integrated Systems Europe 2014!
Besuchen Sie uns auf der ISE 2014 in Amsterdam von Dienstag, 04. Februar, bis Donnerstag, 06. Februar: Halle 7, Stand F220.

Cordial unterstützt Freemuse

freemuse-banner200x200pxMusik - ein Menschenrecht!

Das Ziel von Freemuse ist, die Freiheit zur Meinungsäußerung von Musikern zu verteidigen. Heute gibt es Tausende von Musikern, die dafür kämpfen müssen. Freemuse weist urkundlich nach, wie und wo Musik-Zensur und Verstöße gegen die Musiker und ihre Menschenrechte stattfinden und informiert Menschenrechtsorganisationen und Medien. Eins der kontinuerlichen Ziele von Freemuse ist, diejenigen Musiker in Schutz zu nehmen, die sich verletzt und bedroht fühlen oder sich wegen ihrer Musik in Haft befinden. Die Freiheit der Meinungsäußerung in Afghanistan, die Musik betreffend, mit den Menschenrechten des Landes im Allgemeinen ist seit jeher einer der Schwerpunkte von Freemuse. Im Oktober 2009 verlieh der internationale Musikrat (IMC) Freemuse den Preis IMC Musical Rights Award für „sein mutiges, globales Programm zur Befürwortung der Freiheit des musikalischen Ausdruckes für Urheber und Musiker.“

www.freemuse.org

Chuck Plaisance setzt auf Cordial Qualität

CORDIAL Endorser Chuck Plaisance Eine bereits 40 Jahre andauernde Musiker-Karriere unter anderem im Umfeld von Michael Jackson, Produzententätigkeit, Jurymitglied der Grammy Awards (NARAS) sowie der Society of Composers and Lyristics (SCL) und der Audio Engineering Society (AES), Entwickler für 3D-Sound und virtuelle Instrumente, Workshops und Seminare an medienorientierten Instituten und Herausgeber von inzwischen mehr als 200 CDs zur Entspannung, Meditation und Tinnitus Therapie, für deren Aufnahmen er die Regenwälder Brasiliens, die Wasserfälle auf Hawaii und den Mount Kilauea Vulkan bereiste - Chuck Plaisance lebt die Musikbranche in all ihren Facetten.
Chuck entschied sich für eine Vollausstattung mit Cordial Kabeln für Studio- und Live-Aufnahmen.
Kommentar Chuck Plaisance:
„Ob auf der Bühne oder in meinem Studio, mein Equipment ist nur so gut, wie das schwächste Glied in der Kette!
Daher benutze ich Cordial Kabel, um durchgehend die höchste Qualität zu gewährleisten!"